Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Hamburg

Wertschätzung. Respekt. Vertrauen. Auf Basis dieser drei Säulen betreibt die Tabea Diakonie an drei Standorten bundesweit mehrere Einrichtungen, um Seniorinnen und Senioren einen unbeschwerten Lebensabend zu ermöglichen. Gemeinsam mit knapp 500 Mitarbeitern verfolgen wir dazu ein ganzheitliches Campuskonzept, vom ServiceWohnen bis zur Pflege, ambulant und stationär, mit vielen ergänzenden Angeboten. Als Arbeitgeber legen wir viel Wert darauf, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht. Uns kommt es darauf an, dass Sie sich wohl fühlen und mit dem Herzen dabei sind, nicht nur mit dem Kopf. Nur so können wir Sorge dafür tragen, dass es den uns anvertrauten Menschen gut gehen kann. Was mir gut tut.

 

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wohnbereichsleitung (m/w/d) für unsere stationäre Pflege.

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Koordination des Wohnbereiches
  • Sicherstellung einer optimalen pflegerischen und psychosozialen Betreuung unserer Bewohner nach anerkannten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Umsetzung der TABEA-Standards und Leitlinien und eine wirtschaftlichen Arbeitsweise
  • Durchführung einer wirtschaftlichen und bedarfsgerechten Personaleinsatzplanung
  • Förderung einer angenehmen Arbeitsatmosphäre für alle Beteiligten
  • Kooperation mit Ärzten und Behörden
  • Kontaktpflege zu Betreuern, Angehörigen und Ehrenamtlichen
  • Durchführung und Umsetzung von qualitätssichernden Maßnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als examinierten Pflegefachkraft (m/w/d), eine Zusatzqualifikation zur Wohnbereichsleitung (m/w/d) ist wünschenswert aber nicht Voraussetzung
  • Berufserfahrung in der Kranken-/Altenpflege
  • Die Fähigkeit, ein Team zu führen und zu motivieren
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Einen sensiblen und wertschätzenden Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen
  • Einsatzbereitschaft, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen sowie eine lösungsorientierte Arbeitsweise und kommunikatives Geschick

Ihr neuer Arbeitsplatz bedeutet

  • Ein unbefristetes, langfristig sicheres Arbeitsverhältnis 
  • Eine tarifliche Vergütung, Zusatzaltersvorsorge und Sonderzahlung
  • Ein bezuschusstes HVV Profiticket
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung
  • Die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung des Arbeitsumfeldes
  • Eine hauseigene Kindertagesstätte auf unserem Campus
  • Bikeleasing
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Lifebonus, PPD)
  • Vergünstigte Angebote in unserer Physiotherapiepraxis

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Drucken Jetzt bewerben

 

Tabea Diakonie - Pflege Hamburg gGmbH
Am Isfeld 19
22589 Hamburg

 

Wenn Sie Interesse an einer anderen Tätigkeit haben oder einen Bundesfreiwilligendienst bei Tabea absolvieren möchten, dann bewerben Sie sich gerne initiativ!

Initiativbewerbung